Kundenspezifische CAE Lösungen

Für wiederkehrende Designaufgaben entwickelt NM kundenspezifische CAE Lösungen. Standard-Software (z.B. MS EXCEL) dient dem Benutzer als Schnittstelle, über welche die Berechnungen von NM-SESES gesteuert werden. Der Entwicklungsingenieur kann damit nach einer kurzen Einführung state-of-the-art CAE-Software einsetzen. Erkundigen Sie sich bei uns nach einem CAE-Tool zur Lösung Ihrer Optimierungsaufgabe.

Kundenspezifische graphische Schnittstellen (GUIs) sind Voraussetzung für die effiziente Auswertung von FE-Modellen. Unsere CAE Lösungen erlauben auf Knopfdruck komplexe Analysen und Optimierungen durchzuführen. Eingabemasken für Layout und Betriebsbedingungen von technischen Apparaturen vereinfachen die Spezifikation und reduzieren Fehlerquellen. Unsere CAE Lösungen liefern den Output (z.B. die Signalamplitude eines Sensors) in einer aufbereiteten Form, was eine Auswertung unmittelbar zugänglich macht und den Vergleich verschiedener Designvarianten im Handumdrehen erlaubt. Die Kombination von NM Seses mit (kompilierten) MATLAB-Routinen ermöglicht den kostengünstigen Einsatz komplexer Algorithmen. 

Für die graphische Auswertung verschiedener Designvarianten steht die gesamte Palette des FE-Pakets NM-SESES zur Verfügung. Dabei wird der Benutzerfreundlichkeit grösste Aufmerksamkeit geschenkt. Im Voraus definierte Ansichten der Modelle beschleunigen die Auswertung und damit den Desginprozess. Um tiefere Einsichten in die innere Funktionsweise einer Baugruppe zu erhalten, können die berechneten Felder detailliert studiert werden.